Seifenblasen

Ich stecke gerade in der Vorbereitung auf den Sachsen-Crop nächste Woche und gehe in aller Ruhe die Fotos von den letzten Wochen durch. Und bei den Anblick all der Bilder hat es in meinen Fingern angefangen zu krippeln.

Und so hat es nicht lange gedauert, bis es mich gepackt hat und ein Layout entstanden ist. Ganz nebenbei konnte ich auch eine neue Stanze einweihen und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Das Material ist aus einem alten Scrapbook-Kit von der Scrapbook-Werkstatt, denn die Altbestände müssen ja auch mal aufgebraucht werden.

Was macht Ihr schönes an dem verlängerten Wochenende. Seid Ihr auch kreativ oder unternehmt Ihr was schönes mit Euren Lieben?

 

Ich wünsche Euch auf jeden Fall ein schönes Wochenende und freue mich, wenn ich Euch bald wieder auf meinem Blog begrüßen kann.

 

Franzi

0 Kommentare

Eine kleine Geschenkverpackung in Form eines Fuchses

Ihr werdet es nicht glauben, aber schaut mal, wenn ich heute in meinem Affenbrotbaum gefunden habe...

Bei Irish-Teddy gibt es immer ein Aktionsangebot und diese Woche sind es die Sizzix-Stanzen, 15 Prozent Rabatt gibt es. Da musste ich gleich zuschlagen. Unter anderem war auch diese Fuchsstanze dabei. Sieht der nicht niedlich aus?

Ein paar kleine Handgriffe und die Box war fertig. Kein großes Hexenwerk. Und weil es so schnell ging, wurde noch eine Verpackung hinterher geschoben. Aber schaut selbst, wer sich da noch im Affenbrotbaum versteckt ...

Geöffnet werden die Boxen oben wie eine Pillow-Box und unten ist sie fest verklebt. Damit auch ja nichts heraus fällt. Sehr groß sind sie allerdings nicht, aber für ein paar kleine Süßigkeiten reicht es auf jeden Fall.

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Franzi

0 Kommentare

Kreative Pause!!!

Wie doch die Zeit vergeht... Es ist jetzt schon wieder drei Wochen her, dass ich den letzten kreativen Beitrag veröffentlicht habe. Und was soll ich sagen, in dieser Zeit war ich auch nicht wirklich kreativ. Alle Projekte die ich angefangen habe liegen als UFO auf meinem Basteltisch.

Vor der ungewollten kreativen Pause war ich aber noch ein kleinwenig aktiv, denn der Freund meiner Mama bat mich darum seine Geburtstagseinladungen zum 50. Geburtstag zu gestalten. Und so entstanden 20 Karten dieser Unikate.

Gewünscht hatte er sich die Farbe grün, genauer gesagt Wasabi-grün. Bei der Gestaltung hatte ich großen Freiraum. So gestaltete ich ihm ein paar Anschauungsbeispiele und die Entscheidung fiel dann auf dieses Exemplar.

Dem Auftraggeber hat die Gestaltung sehr gefallen. Ich habe bei der großen Stückzahl gleich die Gelegenheit genutzt und auf der Rückseite meine Blogadresse mit verewigt, in der Hoffnung, dass einer der eingeladenen Personen vielleicht den Weg zu mir findet :-)

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, bis zum nächsten Blogeintrag, der bestimmt das nächste Mal nicht so lange auf sich warten lässt.

 

Franzi

0 Kommentare

Happy Bird zum Mixed-Media Monday!

Mein letzter Eintrag unter der Rubrik Mixed-Media ist jetzt schon vier Wochen her und eigentlich wollte ich doch mindestens alle 14 Tage eine Kleinigkeit dazu veröffentlichen. Jedoch hatte mir absolut die Inspiration gefehlt und so ist der letzte Mixed-Monady einfach ausgefallen.

Inspiriert zu diesem Happy Bird hat mich Clarissa Hagenmeyer. Und so kann ich euch heute schon sagen, dass noch mehr Werk auf diese Art und Weise entstanden sind. Aber ich empfehle euch einen Besuch auf ihrer Seite und lasst euch anstecken von Ihren farben frohen Bildern.

In Ihrem gratis Mini-Kurs geht sie kurz auf die Technik ein und zeigt anhand eines Beispiels wie schnell und spielerisch so ein Bild entstehen kann. Es macht riesen Spaß und hat Suchtpotential.

Zum Abschluss hoffe ich, dass ihr alle einen guten Einstieg in die Woche hattet und wünsche euch noch einen schönen Abend.

 

Bis bald mal wieder

Franzi

0 Kommentare

Mach was draus!

Und diesmal wird es bunt, so bunt wie ein Regenbogen. Ja, das wäre auch eine sehr nette Idee gewesen. Aber als ich meiner Werke zur Aktion herstellte, habe ich daran nicht gedacht. Hier seht ihr die Materialien, welche wir verwenden durften ...

Als ich diese Materialien das erste Mal sah, dachte ich sofort an ein Regenbogen-Minialbum. Mel von Kreativsüchtig hat dazu mal einen Beitrag veröffentlicht. Aber dann dachte ich mir, mach doch lieber etwas eigenes und so entstanden dann letztendlich diese zwei Karten...

Und die Karten sind wirklich ganz schön bunt, aber um so besser passt dann der neutrale Cardstock dazu und erdet die Karte wieder ein Kleinwenig.

 

So, dass war es heute wieder von mir. Bis bald,

Franzi

0 Kommentare