Kartenchallenge #14 / Hochzeitskarten

Es ist wieder Kartenchallengezeit. Samstag wurde die nächste Challenge auf dem Blog von DaniPeuss veröffentlicht. Und das Thema ist, wie sollte es anders sein

 

"Hochzeitskarten".

 

Keine andere Zeit wird jetzt von so vielen Gefühlen überflutet wie die Frühlingszeit. Die steigende Lichtintensität erhöht die Hormonausschüttung. Diese sorgen für ein allgemein besseres Befinden und bewirken eine leichte Euphorie. Und da passt das Thema Hochzeit perfekt, denn früher oder später stehen die ersten Zeremonien an.

 

Die Gestaltung der Karte wurde vollkommen frei gelassen und so kann man sich mal wieder in alle Richtungen ordentlich austoben.

 

Die letzte Challenge hat mich dem Embossen näher gebracht und das ist wahrscheinlich auch der Grund diese Technik gleich wieder anzuwenden. Ich persönlich mag es ja lieber etwas schlichter und so ist es auch kein Wunder, dass ich mich für die weiß embossten Herzen im Hintergrund entschieden habe. So wirkt die Karte wesentlich leichter und luftiger.


Die Hochzeitstorte habe ich mehrmals in der Farbe Savanne und Kirschblüte abgestempelt, jeweils Stück für Stück kleiner ausgeschnitten und mit Abstandshaltern aufeinander geklebt. So entsteht ein toller 3D-Effekt.

 

Wie sollte eure Glückwunschkarte zur Hochzeit aussehen? Mögt ihr es schlicht oder lieber verspielter und/oder mit kräftigen Farben?

 

So, ich werde mich jetzt wieder an meinen Basteltisch setzen und mich meinen Materialien zum Thema Hochzeit widmen. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

 

Viele Grüße

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lydia (Dienstag, 26 April 2016 21:58)

    Du hast einen sehr interessante Gratulationskarte gemacht, wirklich toll!

    Lieben Gruß
    Lydia

  • #2

    Franzi (Sonntag, 01 Mai 2016 10:10)

    Hallo Lydia,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber, dass dir die Karte gefällt. Aber deine Karten sind auch nicht schlecht.

    Liebe Grüße
    Franzi