Endlich ist mein erstes Nähprojekt ...

... fertig.

 

Es sieht aus wie ein kleine Waschtasche, aber tatsächlich soll es eine Wurftasche sein. Und klar, es gibt durchaus noch Verbesserungsmöglichkeiten, aber das ist mein erstes eigenes Nähprojekt. Endlich habe ich es geschafft. Ein großes kreatives Ziel ist umgesetzt und es werden hoffentlich noch einige Sachen folgen.

 

Diese Wurftasche wird jetzt meine Aufbewahrungstasche für meine Nähutensilien. In der Hoffnung, ich verlege sie so nicht mehr. Und die nächsten Nähprojekte stehen schon auf meiner To-Do-Liste.

 

Eine Nähanleitung gibt es hierfür nicht. Die Tasche ist nach den Angaben unserer Schneiderin Susanne genäht. In den kommenden Tagen will ich versuchen die Arbeitsschritte noch einmal zu wiederholen, in der Hoffnung die Arbeitsschritte nicht so schnell zu vergessen.

In dem Sinne möchte ich Susanne auch gerne Danke sagen. Danke für deine Geduld und dein Wissen. Es macht Spaß dir zu zuschauen und von dir zu lernen.

 

Ich werde mich jetzt meinem noch laufenden Häkelprojekt widmen. In der kommenden Woche werde ich davon bestimmt berichten. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

 

Viele Grüße

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0