Ein Adventskalender ...

... gehört seit dem 19. Jahrhundert zur Adventszeit dazu. Im Handel weit verbreitet sind Kalender, die mit weihnachtlichen Motiven bedruckt sind und an denen sich kleine Türen öffnen lassen, hinter denen sich Bilder, Sprüche, Süßigkeiten oder andere Überraschungen befinden.

Und Ebenso ist dieser selbstgebastelte Kalender angelegt, mit einem ähnlichen Prinzip und ausgestattet mit kleinen Utensilien für das scrapen. Es ist noch nicht so lange her, da habe ich euch von 25 bastelwütigen Frauen erzählt, die sich auf einen Aufruf von Eva gemeldet hatten, um sich in der Weihnachtszeit zu überraschen.

Und ich freue mich riesig, denn jetzt ist er endlich bei mir zu Hause angekommen. Noch rechtzeitig, denn Morgen ist ja auch schon der erste Dezember. Und so werde ich auch dieses Jahr diesen schönen Brauch bei meinen Kindern und bei meinen Mitmenschen, die ich liebe, anwenden.

 

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und morgen eine süße kleine Überraschung.

Viele liebe Grüße

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0