Dein Wunschstern hübsch verpackt ...

Anfang Dezember war ich mal wieder in Dresden zum Sachsen-Crop und dort war Mandy so lieb und hat uns eine Verpackung für "Dein Wunsch-Stern" von Milka vorgestellt.

Dem entsprechend bietet Milka auch dieses Jahr wieder den Schoko-Stern mit zehn weihnachtlichen Wunsch-Botschaften an und ist ein liebesvolles Mitbringsel für deine Lieben. Gefüllt ist der Wunsch-Stern mit einer Füllung aus Luftschokolade und Trüffelcrème. Sehr lecker!

Aber das hier soll ja keine Werbung für Milka werden. Denn immerhin geht es hier um die Verpackung. Und die Verpackung ist schnell gemacht. Ein Stück Cardstock auf 20,5 x 19 cm zurecht geschnitten. An der langen Seite bei 2,0 cm; bei 9,5 cm; 11,5 cm und bei 19,0 cm gefalzt. Danach wird an der kurzen Seite bei 2,0 cm; 4,0 cm; 15,0 cm und 17,0 cm ebenfalls gefalzt. Ich habe hier eine kleine Skizze aus meinem Notizbuch für euch.

Auf der Skizze seht ihr diagonale Striche. Diese Bereiche müssen gekürzt bzw. abgeschnitten werden. Dann werden nur noch die Laschen in der Mitte und oben eingeschnitten und die Box kann zusammen gefaltet und geklebt werden.

So, dann nur noch schnell Designer-Papier auf die Größen 7 x 10,5 cm und 7 x 1,5 cm zurecht schneiden und entsprechend der Laufrichtung des Papieres auf der Verpackung platzieren. Fertig ist das gute Stück.

 

Ich hoffe diese kleine Anleitung für eine Verpackung hat euch gefallen und regt euch an, euren Lieben ein kleines Mitbringsel bei der nächsten Feier zu überreichen. Und die nächste Feier kommt bestimmt.

 

In dem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Tag.

Franzi

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0