Eine 3-D Kartenbox ...

... durfte ich anlässlich eines 60. Geburtstag als Auftrag anfertigen. Und ihr wisst selbst wie es immer ist, wenn man etwas angetragen bekommt, da schießen einem sofort tausend Ideen in den Kopf. So wie ich es mir vorgestellt habe, ist es nicht ganz geworden, trotzdem bin ich mit dem Ergebnis hoch zufrieden. Aber schaut selbst...

Wie es ungefähr aussehen soll und wie sich die Elemente tragen sollen, dass wusste ich schon relativ früh, mir fehlte nur noch das nötige Material und so trieb es mich in unserer Bastel- und Kreativbedarf in Jena. Und ich hatte richtig Glück, die Papiere, welche ich mir aussuchte sind zu dem Zeitpunkt gerade erst frisch in den Laden gekommen und durften bei mir gleich weiter verarbeitet werden.

Benötigt habe ich für die Box zwei Cardstockbögen in der Größe 30,5 x 30,5 cm und zwei farblich passende  Designer-Papiere, in diesem speziellen Fall von KaiserCraft "High Tide Collection - Ahoy" und von StudioLight "Romantic Summer". Das dazu gehörige Stempelset von StudioLight "Summer at the Beach" gab es natürlich auch gleich zu kaufen und habe zugeschlagen.

 

Da so eine 3-D-Box auf einem Bild immer nicht so gut rüber kommt, habe ich in diesem speziellen Fall ein kleines Video gedreht, damit ihr einen besseren Eindruck von der Box gewinnen könnt.

Wer mir bereits auf Instagram folgt, der hat dieses kleine Video bereits gesehen. Bitte entschuldigt die nicht so berauschende Qualität. Ich hatte vor lauter stolz das Video nur mit dem Handy schnell aufgenommen und dementsprechend sind auch viele Wackler zu sehen.

 

Aber wer weiß, vielleicht gibt es in Zukunft öfters solche kleine Filmchen hier oder auf Youtube zu sehen. Für heute allerdings wünsche ich Euch erst einmal ein schönes Wochenende. Oder wenn du zu den Glücklichen gehörst einen schönen Urlaub bzw. schöne Ferien.

 

Es grüßt Euch

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0