Eine Explosionsbox zum 65. Geburtstag

Der Dezember ist immer so gefüllt mit Terminen, dass ich es meistens nicht schaffe, die verschenkten Papierwerke ungefähr zeitgleich zu verschenken und euch zu präsentieren. Alleine acht Geburtstage reihen sich bei uns in der Familie noch mit in den besinnlichen Dezember.

Und so passiert es natürlich, dass unter den vielen Geburtstagen auch hohe oder manchmal runde Zahlen an Lebensjahren mit einreihen. Aber was schenkt man aktiven Verwandten? Bei uns viel die Auswahl auf einen Gutschein von JenaKultur.

Dieser Gutschein gibt dem Beschenkten die Möglichkeit über die Tourist-Information Jena fast alle touristischen Attraktionen oder für andere kulturelle Veranstaltung, auch außerhalb von Jena, zu nutzen. So musste passend zum Gutschein noch eine entsprechende Verpackung her. Und was passt da besser als eine Explosionsbox?

Öffnet man den Deckel, so enthüllt sich ein kleines Theater, wo ich im Bühnenhintergrund gleich die Gutscheinverpackung mit verbastelt habe. An der rechten Seite des Vorhanges von der Bühne befindet sich eine Lasche, mit welcher man den Gutschein heraus ziehen kann.

Auf der linken Seite von der Bühne musste ich unbedingt noch die Skyline von Jena andeuten, natürlich durfte die Bühne als solches und die dazu gehörigen Sitzreihen nicht fehlen.

 

Aber schaut oben unbedingt das Video auf youtube.de an, denn erst dann eröffnet sich die Überraschung als Ganzes.

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag Nachmittag.

Eure Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0