Ab und zu juckt es mich in den Fingern ...

... und dann greife ich mutig zum Pinsel und vielen bunten Farben. Oft habe ich eine Idee im Kopf und im laufe des Malprozesses kommt alles anders. Wie auch bei diesem Bild hier. Ursprünglich wollte ich ein Selbstporträt erstellen, aber es kam alles anders.

Oft kreisen einem ja soviele Gedanken im Kopf umher, dass man sich gar nicht richtig konzentrieren oder dem Prozess hingeben kann. Und so passierte es mir bei diesem Bild. Dann geht er Stift bzw. der Pinsel auch mal andere oder eigene Wege.

Neja, bisher ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Das heißt, ich muss einfach noch ein wenig üben, üben und nochmals üben.

 

Bis bald mal wieder und wer weiß, vielleicht hat es mich bis dahin wieder in den Fingern gejuckt. Euch noch einen schönen Tag, viele Grüße

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0