Der Monat März im BuJo

Die Zeit vergeht wie im Fluge und so ist es schon wieder Zeit für das nächste Setup in meinem Bullet Journal. Kaum zu glauben, wir haben schon wieder den Monat März. Was passt da besser als eine Hyazinthe als Coverbild zu nutzen.

Als Material habe ich für dieses Setup das Memory-Notebook-Kit für den Monat Dezemerber (2019) genutzt. In dem Kit sind wie ich finde, viele schöne und dünne Papiere, die sich gerade zum verarbeiten in einem Bullet Journal oder eben halt in einem Travelers-Notbook gut eignen.

Obligatorisch darf bei mir natürlich die Übersicht für die nächsten folgenden Blog-Posts nicht fehlen sowie die Schrittanzahl, welche ich täglich zurücklege. Obwohl ich jetzt schon weiß, dass ich die Schrittanzahl in diesem Monat definitiv nicht erfüllen werde.

Was sich auf jeden Fall richtig gut etabliert hat in meinem Bullet Journal und auch in meinem Alltag, ist das erfassen und lesen von Büchern. Und so darf natürlich auch die Leseübersicht für den Monat März nicht fehlen.

Für alle To-Do's und Termine muss auch die Monatsübersicht als Ganzes mit aufgenommen werden.

 

Ich wünsche euch einen guten Start in den Monat März.

Franzi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0